Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Kasse auf Blumenfeld zum Selbstpflücken angegangen - Zeugen gesucht

Nienburg (ots) - ESTORF (mie) - Am Samstagabend, 26.09.15, kurz vor 22.00 Uhr, machte sich eine bislang unbekannte Person an der Kasse des Blumenfeldes zum Selberpflücken an der B 214 zwischen Estorf und Leeseringen zu schaffen. Der Versuch, die freistehende Kasse unter Einsatz eines Trennschleifers zu entwenden, misslang zunächst.

Im Rahmen einer Polizeistreife musste gegen 02.30 Uhr dann der Diebstahl der Kasse festgestellt werden.

Durch eine Zeugin konnten gegen 21.55 Uhr Funkenflüge, eine Person mit einer Flex an der Kasse und in unmittelbarer Nähe ein geparkter PKW beobachtet werden.

Da der Tatort direkt an der B 215 liegt und mehrere Fahrzeuge zur Tatzeit an dem Täter und dem Blumenfeld vorbeigefahren sind, hofft die Polizei Stolzenau auf weitere Hinweise unter 05761/92060.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: