Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

31.05.2019 – 08:58

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bad Pyrmont (ots)

Am 30.05.2019, gegen 22:30 Uhr, gingen bei der Polizei telefonische Meldungen ein, dass auf der Landesstraße 429 (Thaler Landstraße) ein älterer Pkw Mercedes in starken Schlangenlinien in Richtung Lügde fahren würde. Das Fahrzeug sei mit NOM-Kennzeichen ausgestattet und komme teilweise über die Mittelmarkierungen. Die Kennzeichen sollen laut Halterauskunft nicht ausgegeben sein. Gegen 23:05 Uhr kann der Pkw im Bereich Lügde angetroffen und angehalten werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt 0,00 Promille beim Fahrer. Bei der Überprüfung wird festgestellt, dass der 42jährige Mann aus Eimen (LK Holzminden) nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und darüber hinaus angibt, nachts schlecht sehen zu können. Den Pkw habe er gerade in Hameln gekauft und daher noch nicht zulassen können Das Fahrzeug wurde sofort abgestellt und gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell