Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

20.05.2019 – 15:13

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: "frisierte Mofa"

Bad Pyrmont (ots)

Im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche wurden am Freitag, 17.05.2019, durch Beamte des PK Bad Pyrmont Kontrollen jüngerer Zweiradfahrer in Bad Pyrmont und Aerzen durchgeführt. Dabei wurde ein sogenannter Rollenprüfstand eingesetzt, mit dem die Höchstgeschwindigkeiten von Mofa, Kleinkraft- oder Leichtkrafträdern gerichtsverwertbar ermittelt werden können. Zwischen 13:00 und 14:00 Uhr wurde auf dem Tannenweg in Aerzen zwei jeweils 16jährige Aerzener mit ihren Motorrollern angehalten, die eigentlich auf 25 km/h gedrosselt sein sollte. Bei einem Roller der Marke Pegasus fehlte die Drosselung und er fuhr auf dem Rollenprüfstand 53 km/h. Der zweite Roller, Marke Yamaha, erreichte sogar 61 km/h. Da beide junge Männer als Befähigungsnachweis lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen konnten, wurden Strafanzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis geschrieben. Im Fall der schnelleren Maschine liegt weiterhin ein Zulassungsvergehen vor. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die Eltern der jungen Männer wurden benachrichtigt. Insgesamt wurden 16 Fahrzeuge überprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell