Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

04.12.2015 – 15:30

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Abfallbehälter in Brand gesetzt

Hameln (ots)

(Hameln) Am Donnerstagabend musste die Hamelner Feuerwehr innerhalb kürzester Zeit zu drei Löscheinsätzen ausrücken: zwischen 20.15 und 20.55 Uhr wurden in der Marienthaler Straße, in der Rohrser Warte und im Wohnviertel "Kuckuck" brennende Abfallcontainer gemeldet. Die Feuer sind schnell von der alarmierten Feuerwehr gelöscht worden. In der Marienthaler Straße konnte jedoch nicht verhindert werden, dass leichter Schaden an der Außenfassade eines Gebäudes entstand. Der Gesamtschaden wird auf fast 1000 Euro geschätzt. Die Fahndung nach dem Täter verlief am Abend erfolglos; es wird wegen Sachschädigung durch Feuer in mehreren Fällen gegen Unbekannt ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden