Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Polizeistreife ertappt Spiegelabtreter auf frischer Tat

Hameln (ots) - (Hameln) Am Donnerstag, 18.12.2014, gegen 22.00 Uhr, wurde eine Streifenwagenbesatzung am Berliner Platz auf zwei Personen aufmerksam, die sie bereits am Abend aufgrund einer körperlichen Auseinandersetzung kontrolliert hatten.

Einer der beiden Personen, ein 20-jähriger aus Coppenbrügge, trat plötzlich mit dem Fuß den Außenspiegel eines in der Kreuzstraße geparkten VW Passat ab; die Spiegelteile verteilten sich auf dem Gehweg.

Die Streifenwagenbesatzung, die den Vorfall beobachtete, nahm den Täter in Gewahrsam. Während sein Begleiter nach Personalienfeststellung seinen Weg fortsetzen konnte, musste der 20-Jährige aufgrund seines Aggressionspotenzials und seiner Alkoholbeeinflussung die Nacht in der Polizeizelle verbringen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: