Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfallflucht

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (NH). Bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr vermutlich am Morgen des 14.01.07 die Rathausstr. in Rtg. Adensen. Kurz hinter dem Kreisel in der Hauptstr. kam er aus bisher unbekanntem Grund nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Pfosten eines Verkehrszeichens, das auf der dortigen Mittelinsel stand. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Aufgrund am Unfallort  aufgefundener Spuren muss es sich bei dem verursachenden Fahrzeug un einen dunklen 3-er oder 5-er BMW handeln. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter Tel. ,05066/985 0.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: