Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Randalierer am Kieswerk

    Hildesheim (ots) - Rössing.  In Zeitraum vom 12. bis 14.05.2006 begaben sich zurzeit unbekannte Täter auf das Gelände des Kieswerks bei Rössing und richteten dort erheblichen Sachschaden an. An einem abgestellten Unimog zerstörten sie sämtliche Fahrzeugscheiben. Außerdem rissen sie die Beifahrertür ab und einen Sitz aus dem Fahrzeug heraus. Des weiteren warfen sie die Fensterscheibe eines Bürocontainers ein. Dadurch lösten sie einen Alarm aus, was die Täter dazu veranlasste, das gelbe Rundumlicht der Alarmanlage abzureißen. Vom Gelände des Kieswerks entwendeten sie anschließend noch eine Mülltonne. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1500 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: