Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Reifendiebe erbeuten Komplettsatz

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM (clk) Von Sonntag, 16.04.2006, 19:00 Uhr bis Dienstag, 18.04.2006, 16:30 Uhr haben bislang unbekannte Täter vom Freigelände eines Fahrzeughandels in der Porschestraße einen Komplettsatz Vw-Alufelgen mit Michelin-Bereifung in der Größe 195 x 65 x 15 gestohlen. Hierzu haben sie den Zaun beschädigt und anschließend konnten sie sich frei auf dem Gelände bewegen. Das Diebesgut lag zu Montage in der Nähe einer Lagerhalle bereit und wird auf einen Gesamtwert von 1.500 Euro geschätzt. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: