PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

23.07.2021 – 10:22

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Führerscheinbeschlagnahme nach Trunkenheitsfahrt

Hildesheim (ots)

Holle / Sillium: (fie) In der vergangenen Nacht ist es im Bereich des PK Bad Salzdetfurth zu einer alkoholbeeinflussten Autofahrt gekommen. Ein 34jähriger Mann aus dem Bereich Holle war gegen 1 Uhr mit seinem Pkw auf der K 308 bei Sillium unterwegs, als Beamte des o.g. Kommissariats ihn kontrollierten. Hierbei nahmen sie starken Alkoholgeruch war und baten den Herrn daraufhin zum freiwilligen Atemalkoholtest. Dieser ergab einen Wert von über 2 Promille. Weitere Angaben zu dem Verstoß machte der Beschuldigte dann nicht mehr. Im Anschluss wurde ihm eine Blutprobe entnommen und das Führen von erlaubnispflichten Kraftfahrzeugen für zunächst unbestimmte Zeit untersagt. Mit der Sicherstellung seines Führerscheines war der Mann nicht einverstanden, so dass dieser beschlagnahmt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Storys aus Hildesheim