Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

31.01.2020 – 13:01

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei beschlagnahmt Indoorplantage und Cannabispflanzen in einer Wohnung

Hildesheim (ots)

HILDESHEIM - (jpm)In der Nacht vom 30.01. zum 31.01.2020 wurden in der Wohnung eines 24-jährigen Hildesheimers eine Indoorplantage sowie Cannabispflanzen aufgefunden und beschlagnahmt.

Vorliegenden Erkenntnissen zufolge wurde der 24-jährige zuvor durch Beamte der Bundespolizei in Hannover bei Graffiti-Schmierereien angetroffen. Zwecks Folgemaßnahmen suchten die Beamten mit dem Tatverdächtigen dessen Wohnung in der Hildesheimer Nordstadt auf. Kräfte des Einsatz- und Streifendienstes der Polizei Hildesheim wurden um Unterstützung gebeten.

Nach Betreten der Wohnung wurde in einem der Räume eine Indoorplantage mit entsprechendem Equipment zur Aufzucht von Cannabispflanzen festgestellt. Zudem konnten abgeerntete Cannabispflanzen bzw. Pflanzenteile aufgefunden und beschlagnahmt werden. Diesbezüglich wurde durch die Hildesheimer Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Der 24-jährige wurde nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die weiteren Ermittlungen werden durch Beamte des 2. Fachkommissariats der Polizei Hildesheim geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim