Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

02.01.2019 – 16:19

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Taxi bestellt und Fahrpreis nicht gezahlt - Polizei schnappt Betrüger nach Fahndung

Hildesheim (ots)

Hildesheim/Nordstemmen(fm)

Ein betrunkenes 32-jähriges Pärchen aus Nordstemmen wollte am 30.12.2018, um 03:45 Uhr einem Taxifahrer den Fahrpreis nicht zahlen. Nach Streit flüchtet das Pärchen zunächst unerkannt. Die nach Alarmierung der Polizei eingeleitete Fahndung führte zum Erfolg. Die Polizeibeamten konnten dem um 25 Euro geprellten Taxifahrer aus Hildesheim die Personalien der Betrüger mitteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung