Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.12.2018 – 14:03

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 100 Nordmanntannen gestohlen

Hildesheim (ots)

(jpm)Am 10.12.2018 wurde bei der Polizei Hildesheim der Diebstahl von ca. 100 Nordmanntannen aus einer Tannenbaumschonung in Diekholzen angezeigt. Die Schonung befindet sich in Verlängerung der Straße Am Ziegenberg, unterhalb der dortigen Hochspannungsleitungen der AVACON.

Der Tatzeitraum liegt von Mittwoch, 05.12.2018, 11:00 Uhr, bis Donnerstag, 06.12.2018, 12:00 Uhr. Nach jetzigem Kenntnisstand sind die Tannen auf der mit einem Wildzaun eingezäunten Schonung abgesägt und anschließend abtransportiert worden. Die Täter müssen dafür ein entsprechendes Fahrzeug eingesetzt haben. Die Tannen waren ca. 2m groß. Der Schaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung