Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

24.04.2018 – 09:11

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wö) Unfallflucht durch Fahrrad mit Anhänger

Hildesheim (ots)

Am vergangenen Sonntag gegen 18.45 Uhr befuhr ein Autofahrer mit seinem blauen Renault Talisman die wegen des Frühlingsmarktes eingerichtete Umleitung von der Holzer Straße in die Wallstraße. Dort kam ihm im Rechtsknick, auf seiner Seite, ein jugendlich aussehender Radfahrer entgegen. Am Rad befand sich ein kleiner Einachsanhänger. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nur dadurch einen Schlenker nach rechts vermeiden. Dabei prallte er gegen den Pfosten einer Backsteinmauer. Der Radler schaute sich zwar noch um, fuhr aber weiter. Er soll optisch 15 - 18 Jahre alt sein.

Für Hinweise zum Radfahrer wäre die Polizei Alfeld dankbar. Tel: 05181/9116-115

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim