Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

FW-BN: Feuerwehreinsatz in Castell - Rauchmelder löst im 11. OG aus

Symbolbild Feuerwehr Bonn

Bonn (ots) - Bonn-Castell, Am Jesuitenhof, 03.02.2018, 01.06 Uhr

Ein ausgelöster Rauchmelder im 11. Obergeschoß eines Wohngebäudes führte zu einem Feuerwehreinsatz in der Nacht zum 03.02.2018 in Bonn-Castell.

Als die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst an der Einsatzstelle am Jesuitenhof eintrafen, wurden sie von Anwohnern auf einen piepsenden Rauchmelder und Brandgeruch aus einer Wohnung im 11. OG hingewiesen. Parallel zu dem Vorgehen des ersten Trupps in die betroffene Etage, teilten die Anwohner weiterhin mit, dass der Bewohner des Wohnbereichs nicht zu Hause sei, man ihn aber bereits telefonisch erreicht hätte und er sich auf dem Weg zur Einsatzstelle befände. Vorsorglich wurde ein weiterer Trupp mit Aufbruchswerkzeug in das betroffene Geschoß entsandt. Am Einsatzort eingetroffen, konnten die Einsatzkräfte den ausgelösten Rauchmelder ebenfalls wahrnehmen, ein Brandgeruch war allerdings nicht mehr feststellbar. Durch den kurz darauf eintreffenden Bewohner der Wohnung wurde der Feuerwehr der Schlüssel für die Wohnung übergeben. Beim Öffnen der Wohnungstür konnte dann eine leichte Verrauchung sowie Brandgeruch festgestellt werden. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde die Wohnung begangen und als Ursache für die Verrauchung ein Kunststoffgegenstand auf einer eingeschalteten Herdplatte festgestellt. Nach dessen Entfernung und Ablöschung sowie einer kurzen Lüftung der Wohnung, konnte diese wieder dem Eigentümer übergeben werden. Zu einem weiteren Einsatz wurde die mitalarmierte aber noch nicht ins Einsatzgeschehen eingebundene Löscheinheit Bonn-Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Bonn sowie die Löscheinheit Rheindorf entsandt. Auf der Pariser Straße wurden durch diese beiden Einheiten zwei Containerbrände gelöscht.

Im Einsatz waren rund 30 Kräfte des Einsatzführungsdienstes, der Feuerwachen 1 und 2 der Berufsfeuerwehr, der Löscheinheiten Bonn-Mitte und Rheindorf der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Diensthabender B-Dienst
Joerg Schneider
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/@feuerwehr-und-rettungsdienst

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: