Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brüggen - Fahren unter Medikamenteneinfluß

Hildesheim (ots) - Brüggen - Nach dem Hinweis mehrerer Verkehrsteilnehmer auf die unsichere Fahrweise eines Ford-Fahrers durch Schlangenlinien und Nichtabblenden wurde der 50-jährige Einbecker in der Hauptstraße durch Polizeibeamte anghelaten und kontrolliert. Die Beamten stellten fest, dass der Mann erheblich unter dem Einfluß zuvor eingenommener Medikamente stand und dadurch nicht mehr in der Lage war, sein Fahrzeug sicher zu führen. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen und sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: