Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Nordstemmen-Rössing/An der Zuckerfabrik Verkehrsunfallflucht durch Ackerschlepper?

Hildesheim (ots) - Nordstemmen-Rössing/An der Zuckerfabrik(fm) Am 05.12.2017, gegen 19:20 Uhr ist vermutlich ein Ackerschlepper, der Zuckerrüben zur Zuckerfabrik nach Nordstemmen bringen wollte, in das Begleitgrün der Straße An der Zuckerfabrik zwischen Kreisel und der Straße Am Klay gefahren und hat dort einen Schaden im Erdreich auf einer Länge von ca. 50 Meter verursacht. Außerdem wurde die Straße stark verschutzt und mit Zuckerrüben übersäht. Augenscheinlich hat der Fahrer eine Schädigung nicht erkannt und fuhr weiter. Die Polizei (Tel. 05066985-0) sucht Zeugen, die Hinweise zum verursachenden Fahrer geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: