Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

29.07.2016 – 18:23

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht Unfallzeugen

Hildesheim (ots)

Polizei sucht Unfallzeugen Sarstedt (Ko.). Am Freitag den 29.07.2016, in dem Zeitraum von 08:00 Uhr bis 12:47 Uhr, hatte ein 76 jähriger Fahrzeughalter seinen Pkw auf einem Garagenhof in der Glückaufstraße 11 zum Parken abgestellt. Als er sein Fahrzeug wieder in Betrieb nahm, stelle er einen Heckschaden an dem Fahrzeug fest. Der Schaden in Höhe von ca. 500 Euro wurde vermutlich von einem anderen Fahrzeug verursacht, dessen Fahrer sich von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei Sarstedt bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05066.985-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung