Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

03.06.2015 – 17:46

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Hildesheim (ots)

Algermissen (TK) Am 03.06.15, gegen 12.50 Uhr, befuhr ein 50-jähriger aus Salzgitter mit seinem LKW die L 479, aus Richtung Bledeln kommend, in Richtung Algermissen. In Höhe km 1,5 (kurz vor dem Alpebach) kam ihm ein blauer Kleintransporter mit Pritsche entgegen, der zu weit links fuhr. Dadurch kam es zu einer Berührung der beiden Außenspiegel der LKW. Der Spiegel am LKW des 50-jährigen wurde durch den Zusammenstoß beschädigt. Der andere Unfallbeteiligte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 150 Euro zu kümmern.

Zeugen, insbesondere der PKW-Führer, der hinter dem blauen Kleintransporter fuhr, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim