Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Randalierer unterwegs

Hildesheim (ots) - Alfeld Zu mehreren Sachbeschädigungen kam es in der Nacht von Freitag, 19.12.2014, auf Samstag, 20.12.2014. Auf dem Alfelder Marktplatz wurde ein dort zum Weihnachtsmarkt gehörender Verkaufsanhänger verschoben. Dabei sind mehrere Gegenstände in dem Anhänger umgefallen. Zudem wurde eine zu dem Anhänger gehörende Kabeltrommel in den Warnelauf in der Marktstraße geworfen. An der Alfelder Grundschule in der Kalandstraße wurde eine Außenlampe am Grundstückszaun zur Wallanlage hin offensichtlich abgetreten und an der Kreuzung Kalandstraße/Bismarckstraße wurde an der Ampel ein Glas eingeschlagen, sowie ein Ampelschirm abgeschlagen. Es ist zu vermuten, dass für alle Taten dieselben Täter verantwortlich sind. Insgesamt ist ein Sachschaden von ca. 700,- Euro entstanden. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 05181/91160 bei der Alfelder Polizei zu melden./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: