Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld/Sibbesse Verkehrsunfall

Hildesheim (ots) - Alfeld/Sibbesse Am Freitag, 19.12.2014, gegen 14.30 Uhr, kam es auf der L 485, zwischen Sibbesse und Diekholzen zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger aus Westfeld befuhr mit seinem PKW die Straße in Rtg. Diekholzen. Beim Durchfahren einer Rechtskurve geriet er mit dem Fahrzeug auf der nassen Fahrbahn auf den unbefestigten Seitenstreifen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei rutschte der Pkw auf die dortige Schutzplanke und blieb darauf hängen. Am PKW und der Schutzplanke entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 3.500,- Euro./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: