Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

07.04.2014 – 14:18

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140407 - 261 Flughafen: Festnahme nach Taschendiebstahl

Frankfurt (ots)

Am Sonntag, den 6. April 2014, gegen 06.40 Uhr, fielen Polizeibeamten im Ankunftsbereich des Terminal 1, zwei Personen auf, die sich auffällig nach Gepäckstücken von Reisenden umsahen. Schließlich gingen sie zu einer asiatischen Reisegruppe, wo einer der Tatverdächtigen einen Reisenden ansprach und seinem Komplizen durch Kopfnicken zu verstehen gab, dass er nun die Tasche entwenden könne. Tatsächlich wurde dann der Diebstahl durch den Komplizen durchgeführt. Zusammen entfernte man sich nun mit dem Handkoffer zur Abflugebene um sich dort mit einem weiteren Mittäter zu treffen, der im Auto wartete. Nun erfolgte die Festnahme der drei Tatverdächtigen. Bei ihnen handelt es sich um Männer aus dem Kosovo im Alter von 32, 39 und 49 Jahren. Zurzeit laufen Ermittlungen, ob die Festgenommenen für weitere Taschendiebstähle am Flughafen verantwortlich sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main