Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Verursacher nach Unfallflucht ermittelt

Hildesheim (ots) - Alfeld Aufgrund eines aufmerksamen Zeugen konnte ein 78-jähriger Delligser ermittelt werden, der am Freitag, 19.12.2014, gegen 12.00 Uhr, in Alfeld, Südwall, auf dem Post-Parkplatz, beim Ausparken einen anderen PKW leicht beschädigt hatte. Der Delligser war beim Rangieren gegen den Heckstoßfänger eines PKW VW Passat eines 38-jährigen Alfelders gestoßen und hatte einen Schaden von ca. 250,- Euro verursacht. Die Beifahrerin im Fahrzeug des Delligsers war zwar noch ausgestiegen und hatte sich die Anstoßstelle am VW Passat angesehen. Da der 78-jährige seine Fahrt anschließend fortsetzte, wird gegen ihn jetzt wegen unerlaubtem Entfernens von der Unfallstelle ermittelt./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: