Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Herdecke (ots) - Am 14.02.2014 befährt ein 75-jähriger in Herdecke wohnhafter Fahrer gegen 11:35 Uhr mit seinem VW Golf die Hager Straße in Herdecke in Fahrtrichtung Dortmund. Auf dem Beifahrersitz des Golf befindet sich dessen Ehefrau. Auf Höhe der durch eine Lichtzeichenanlage geregelten Kreuzung Hagener Straße/Hauptstraße/Herdecker Bach stoppt der Fahrzeugführer sein Fahrzeug vor der "rot" zeigenden Ampel. Zeitgleich befährt ein in Wuppertal wohnhafter 51-jährige Fahrer mit einem LKW die Hagener Straße in Herdecke in gleicher Fahrrichtung. Der LKW-Fahrer übersieht den vor ihm an der Ampel verkehrsbedingt wartenden Pkw, fährt auf das vor im stehende Fahrzeug auf und schiebt diesen dann in den Kreuzungsbereich.

Durch die Wucht der Kollision werden die beiden Insassen des VW leicht verletzt und vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagens ärztlich versorgt.

Es entsteht ein Sachschaden von insgesamt 5.400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: