Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

21.01.2014 – 11:58

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt im Odenwald: Ohne Führerschein unterwegs

Michelstadt im Odenwald (ots)

Scheinbar nicht zum ersten Mal war ein 43-jähriger Mann mit einem Auto unterwegs, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Die Polizei aus Erbach führte am Montag (20.1.) gegen 15 Uhr in der Mossauer Straße eine verdachtsunabhängige Fahrzeugkontrolle durch. Hierbei ging der Michelstädter ins Netz. An seiner Fahrweise war nichts zu beanstanden, anders das Fehlen des Führerscheins. Die Weiterfahrt wurde sofort untersagt. Eine Anzeige wurde erstattet. Der Mann wird sich in einem Ermittlungsverfahren verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung