Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Kollision mit Weidezaun

Hildesheim (ots) - Holle: (gotmar) Zwischen Dienstag, 02.12.2014 15:00 Uhr und Mittwoch, 03.12.2014 09:00 Uhr, kam ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Auto auf der Kreisstraße 309 zwischen Sottrum und Hackenstedt nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei nicht unerheblich einen Weidezaun. Der Unfallfahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um die Regulierung des entstandenen Schadens zu kümmern. Aufgrund der durch die Polizei aufgefundenen Reifenspuren an der Unfallstelle geht diese davon aus, dass ein zweites Fahrzeug dem Verunfallten bei der Bergung geholfen haben muss. Die Polizei in Bad Salzdetfurth fragt nun, wer Zeuge dieses Unfalls gewesen ist oder wer dem Unfallfahrer bei der Bergung half. Hinweise werden unter Tel.: 06063/901115 an die Polizei in Bad Salzdetfurt erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: