Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht nach riskantem Überholmanöver

Hildesheim (ots) - Hildesheim/Achtum (mv): Am Mittwoch, 20.08.2014 um 07.50 Uhr, fuhr ein dunkelgrauer Kleinbus auf der Bundesstraße 6 von Wendhausen in Richtung Hildesheim. In Höhe der Ortschaft Achtum überholte er trotz Gegenverkehr mehrere Fahrzeuge. Eine ihm entgegenkommende 20-jährige Pkw-Fahrerin aus Söhlde wich noch nach rechts aus. Dennoch prallte sie mit ihrem Außenspiegel gegen den Kleintransporter. Statt anzuhalten, beschleunigte er weiter und fuhr sogar mit hoher Geschwindigkeit links an der Verkehrsinsel kurz vor der Abzeigung Achtum vorbei in Richtung Hildesheim. Die Polizei bittet um Hinweise, wer am Mittwoch in den Morgenstunden den dunkelgrauen Kleinbus (Bulli) mit verkehrswidriger Fahrweise gesehen hat. Für Zeugenhinweise melden Sie sich bitte unter 05121/939-0 bei der Polizei Hildesheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: