Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

28.04.2014 – 16:12

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Erneuter Einbruch in St.-Martinus-Schule in Himmelsthür - Täter begehen alle Zimmer im Objekt und öffnen sämtliche Möbelstücke und Behältnisse

Hildesheim (ots)

(agu). In der Nacht von Donnerstag, 24.04.2014 auf Freitag, 25.04.2014 ist die Himmelsthürer Grundschule St.-Martinus in der Winkelstraße von Einbrechern heimgesucht worden. Die Unbekannten brachen ein ebenerdiges Fenster des Schulgebäudes auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Im Innern des Objekts begingen die Täter schließlich sämtliche Zimmer und Räume im Erdgeschoss, Obergeschoss und im Kellerbereich der Schule. Die teils verschlossenen Türen im Innern wurden durch die Unbekannten ebenfalls aufgebrochen. Die Täter öffneten alle Schubladen von Möbelstücken sowie sämtliche Wandbehältnisse, die jeweils abgeschlossenen unter Anwendung von Aufbruchwerkzeug, um an Beute zu gelangen. Letztlich entkamen sie mit Münzgeld im dreistelligen Eurobereich und einem Werkzeugkoffer.

Bereits vor knapp einem Jahr war in dieselbe Grundschule eingebrochen worden. Auf Grund mehrerer Tatparallelen und Spuren geht die Polizei davon aus, dass es sich nun um den oder dieselben Täter bzw. Täterkreis handelt. Anwohner, die im nächtlichen Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet oder wahrgenommen haben werden gebeten, Kontakt mit der Polizei unter der Telefonnummer (05121) 939-115 aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Ansgar Günther, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121/939123
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung