Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruchdiebstahl in Elze, Ferdinand-Wallbrecht-Straße, am 06.01.2014, in der Zeit zwischen 20.00 h und 20.40 h.

Hildesheim (ots) - Polizeikommissariat Elze.- Zur genannten Tatzeit kam es in Elze, Ferdinand-Wallbrecht-Straße, in der Nähe zur Louis-Krüger-Straße, zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus. Vermutlich zwei unbekannte Täter hebelten die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Eine zweite Terrassentür wurde als Fluchttür von innen geöffnet. Anschließend durchsuchten die Täter das Wohnhaus, wobei sie in der oberen Etage Schmuckschatullen öffneten und daraus Schmuck entwendeten. Ein Täter wurde im Frontbereich des tatbetroffenen Hauses von einer Nachbarin gesehen, wo er vermutlich Wache hielt. Anschließend flüchteten die Täter durch den rückwärtigen Gartenbereich. Die Zeugin beschrieb den Täter als älteren Mann, im Alter zwischen 50-60 Jahren. Da sie den Täter allerdings nur sehr kurze Zeit sah, ist die Beschreibung sehr vage. Zeugen, die in der Zeit zwischen 20.00 h und 20.40 h des 06.01.2014 verdächtige Personen oder Fahrzeug im Bereich der Ferdinand-Wallbrecht-Straße gesehen und Hinweise geben können, mögen sich bitte unter der Telefonnummer 05068/93030 bei der Polizei in Elze melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: