Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Schamverletzter zeigt sich gegenüber 20-Jähriger

Hildesheim (ots) - Emmerke Bahnhofsbereich (clk.) Gestern, Dienstag, 20.08.2013, gegen 17:15 Uhr, ist im Bereich des Bahnhofs Emmerke ein Schamverletzer aufgetreten. Als Opfer hatte sich der Unbekannte eine 20-Jährige junge Frau ausgesucht, die mit der Regionalbahn nach Hildesheim fahren wollte. Ihr gegenüber öffnete er seine Hose und manipulierte anschließend an seinem Geschlechtsteil. In ihrer ersten Vernehmung schilderte die 20-Jährige gegenüber der Polizei, ihr sei schon auf dem Weg zum Gleis (Richtung Hildesheim - südlich der Bahnstrecke) der spätere Schamverletzter aufgefallen. Diese Person habe am Kiosk am Bahnübergang (ebenfalls südlich der Bahnstrecke) gestanden. Auf dem Weg zum Gleis sei ihr der Mann gefolgt, habe sich dort aber nur kurz aufgehalten und sei dann auf das gegenüberliegende Gleis (Richtung Hannover) gegangen. Kurz vor dem Eintreffen des Zuges Richtung Hildesheim gegen 17:19 Uhr, in dem sie einstieg, habe er ihr direkt gegenüber auf dem anderen Bahnsteig stehend mit einer Hand in die Hose gegriffen, sein Glied herausgeholt und damit herumhantiert. Folgende Personenbeschreibung liegt der Polizei vor :

   - ca. 25-30 jähriger Deutscher,
   - athletische Statur,
   - dunkle, gelockte Haare,
   - Drei-Tage-Bart,
   - bekleidet mit einem roten T-Shirt mit Aufschrift, einer 
     3/4-Khagi-Hose und Turnschuhen. 

Nach Aussage der Geschädigten hätten sich weitere Reisende auf dem Bahnsteig Richtung Hildesheim aufgehalten. Die Polizei bittet diese Bürger, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen, insbesondere dann, wenn sie etwas zu dem Täter sagen oder ergänzen können. Die Ermittlungen werden von der Polizei Hildesheim geführt. Hinweise werden unter Telefon 05121-939115 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: