Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brand eines Kleintransporters

Hildesheim (ots) - (clk.) Heute früh, 00:50 Uhr, wurde der Polizei durch die Feuerwehr Hildesheim mitgeteilt, dass in der Elzer Straße, Nähe des Sykeweges, ein dort abgestelltes Fahrzeug brenne. Vor Ort angekommen, bestätigte sich für die eingesetzten Beamten der Sachverhalt. Ein am Straßenrand geparktes Firmenfahrzeug, ein Mercedes Vito Transporter, brannte im Bereich eines der beiden Vorderreifen. Löschversuche der Polizeibeamten mit einem Autofeuerlöscher reichten nicht aus, so dass die Feuerwehr eingreifen mußte und vom Motorraum aus das Feuer zum Erlöschen bekam. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Brandentstehung, Schadenshöhe und Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugs können noch keine Aussagen getroffen werden. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Hinweise geben können, sich unter Telefon 05121-939115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: