Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht (Fre.)

    Hildesheim (ots) - Harsum. In der Zeit vom 19.11.09, 11:45 Uhr - 11:50 Uhr, hatte der 61-Jährige Fahrzeughalter aus Borsum seinen PKW Ford am rechten Fahrbahnrand, Rtg. Ortsmitte,  vor einem dort ansässigen Geschäft geparkt. Während sich der Fahrzeughalter ins Geschäft begab, verblieb die hier namentlich bekannte Beifahrerin im Fahrzeug. Dabei beobachtete sie, wie vom gegenüberliegenden Fahrbahnrand ein in Queraufstellung geparktes Fahrzeug rückwärts rangierte und gegen den geparkten PKW Ford stieß. Das Verursacherfahrzeug, besetzt mit 3 männlichen Personen, entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle in Rtg. Ortsmitte bzw. Harsum. Von der im Fahrzeug verbliebenen Zeugin konnte lediglich ein Kennzeichenfragment (Zahlenkombination 328 o. 358) abgelesen werden. Am PKW Ford entstand ein geschätzter Schaden von 550,-Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: