Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill mehr verpassen.

29.01.2020 – 07:18

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Eschenburg-Eibelshausen - 22.000 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Dillenburg (ots)

Gestern Morgen (28.01.2020), um 08:55 Uhr fuhr ein 55-Jähriger LKW-Fahrer mit seiner Sattelzugmaschine die Bundesstraße 253 aus Richtung Wissenbach kommend in Richtung Simmersbach. An der Einmündung in Richtung Eibelshausen ordnete sich der aus Bochum stammende Brummi-Fahrer auf der Linksabbiegerspur ein, um in die Hauptstraße einzufahren. Bei Abbiegen übersah er die, ihm entgegenkommende 68-jährige, aus Eschenburg stammende, Suzuki-Fahrerin. Der grüne Suzuki Jimny krachte in den DAF-Lkw. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 22.000 Euro. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße in beide Richtungen voll gesperrt.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill