Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill mehr verpassen.

29.08.2019 – 15:12

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: - Hinweise nach Unfallflucht bei Haiger-Steinbach erbeten - Audi zerkratzt - Vandalen an der Westerwaldschule - Unfall fordert Leichtverletzte - Roller geklaut - Benz beschädigt -

Dillenburg (ots)

   -- 

Haiger-Steinbach: Motorradfahrer flüchtet nach Unfall / Polizei bittet um Mithilfe -

Nach einer Verkehrsunfallflucht gestern Abend (28.08.2019) zwischen Haiger-Seelbach und Steinbach fahndet die Dillenburger Polizei nach einem Motorradfahrer. Um 19.30 Uhr fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Audi auf der Landstraße von Steinbach in Richtung Seelbach. Vor ihm zog aus einem Fahrradweg ein Kradfahrer mit Sozius auf die Landstraße und fuhr mit einer Geschwindigkeit von lediglich 30 km/h weiter. Der Haigerer im Audi setzte zum Überholen an, worauf der Biker ebenfalls stark beschleunigte. Hierbei löste sich der Sturzhelm des Motorradfahrers von dessen Kopf und flog auf die Straße. Der Audifahrer konnten nicht mehr ausweichen und fuhr über den Kopfschutz. Der Biker fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Sein Mitfahrer, der keinen Helm trug, schaute zwar zurück, trotzdem ging die Fahrt weiter. Der Motorradfahrer wendete an der Einmündung zur Landstraße nach Haiger und fuhr nach Steinbach zurück. Dort setzte er seinen Mitfahrer offensichtlich ab und fuhr anschließend wieder in Richtung Haigerseelbach. Hierbei fuhr das Motorrad zweimal an dem beschädigten Audi vorbei, ohne, dass der Fahrer anhielt.

Der Haigerer kann den Biker wie folgt beschreiben: südländisches Aussehen, kurze dunkle Haare, von großer Statur, etwa Ende 20 Jahre alt. Zur Unfallzeit trug der Flüchtige ein weißes Träger-Shirt und kurze dunkle Hosen. Sein Motorrad war ein schwarzes "Naked Bike", also ohne jegliche Verkleidung. Hieran fiel die aufrechte Sitzhaltung des Fahrers auf. Zudem war an dem Motorrad kein Kennzeichen angebracht. Sein Beifahrer hatte blonde bis hellblonde Haare und trug ein helles T-Shirt. Der schwarze Motorradhelm ist ein sogenannter "Klapphelm" vom Hersteller "CRIVIT". Weitere Angaben zu den beiden Männern oder dem Bike sind dem Haigerer nicht möglich.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt:

   - Wer kann Angaben zu dem flüchtigen Motorradfahrer oder dessen 
     Mitfahrer machen?
   - Wer kann weitere Hinweise zu der schwarzen Maschine oder dessen 
     Besitzer geben, mit der die beiden Männer gestern Abend in 
     Steinbach und auf der Landstraße unterwegs waren? 

Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Dillenburg: Audi zerkratzt -

Einen Schaden von rund 700 Euro ließen Unbekannten an einem roten Audi zurück. Der A4 parkte am Sonntag (25.08.2019), zwischen 12.40 Uhr und 13.10 Uhr an der Ecke Van-Brandes-Straße und Rotebergstraße. Mit einem spitzen Gegenstand trieben die Täter Kratzer in den Lack der Fahrerseite. Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Driedorf: Hakenkreuz und Vandalismus an Westerwaldschule -

Unbekannte Vandalen trieben sich am zurückliegenden Wochenende auf dem Gelände der Westerwaldschule herum. Zwischen Freitagabend (23.08.2019), gegen 23.00 Uhr und Sonntagnachmittag (25.08.2019), gegen 13.30 Uhr trieben die Täter Kratzer in mehrere Fensterscheiben und beschädigten eine Jalousie. Zudem ritzten sie ein Hakenkreuz in eine der Scheiben. Den Schaden beziffert die Schulleitung auf mindestens 2.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat die Täter beobachtet? Wem sind an der Schule in diesem Zusammenhang Personen am Wochenende aufgefallen? Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Wetzlar: Vorfahrt missachtet -

An der Schanzenfeldstraße, der Zufahrt von der Landstraße zwischen Dutenhofen und Wetzlar zum Spilburggelände, stießen gestern (28.08.2019) zwei Fahrzeuge zusammen. Eine Beteiligte zog sich eine leichte Verletzung am rechten Daumen zu. Wegen Bauarbeiten ist die Verkehrsregelung derzeit an dieser Einmündung geändert. Gegen 11.00 Uhr war der 48-jährige Fahrer eines Jaguars von Dutenhofen in Richtung Frankfurter Straße unterwegs. An der Einmündung der Schanzenfeldstraße missachtete er die Vorfahrt einer Polofahrerin, die vom Spilburggelände nach links in Richtung Dutenhofen abbiegen wollte. Die 25-jährige Solmserin konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit dem Jaguar zusammen. Der in Fernwald lebende Jaguarfahrer blieb unverletzt. Die Schäden an beiden Fahrzeugen belaufen sich auf rund 14.000 Euro.

Wetzlar: Schlüssel stecken lassen - Roller weg -

In einem Zeitraum von lediglich fünf Minuten nutzte ein dreister Dieb das Missgeschick eines Rollerbesitzers. Der hatte gestern (28.08.2019) seinen roten Peugeot-Roller gegen 11.15 Uhr in der Brückenstraße, in Höhe des Bistros Lahnblick abgestellt. Als er sein Bike zurückließ, vergaß er allerdings den Schlüssel abzuziehen. Fünf Minuten später kehrte er zurück und musste feststellen, dass sein Roller verschwunden war. Ein Dieb hatte das rund 800 Euro teure Gefährt gestartet und war fortgefahren. Hinweise zu dem dreisten Dieb oder zum Verbleib des Rollers nimmt die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 entgegen.

Wetzlar-Niedergirmes: Spiegel ab und Kratzer im Lack -

Auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Naunheimer Straße vergriffen sich Unbekannte an einer blauen Mercedes E-Klasse. Der Benz parkte zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr an dem Supermarkt. Die Täter rissen den rechten Außenspiegel ab und zerkratzten die hintere Tür auf der Beifahrerseite. Wie hoch die Reparaturkosten werden, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill