Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Essen

20.03.2019 – 23:58

Feuerwehr Essen

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52
  • Bild-Infos
  • Download

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots)

Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem Verkehrsunfall auf der A 52 in Fahrtrichtung Düsseldorf gerufen. Nach ersten Meldungen sollte ein Auto in die Leitplanke gefahren sein und brennen. Als die ersten Kräfte eintrafen, fanden sie kein Feuer, aber ein einen völlig zerstörten Sportwagen, der bei dem Unfall einen Abhang hinunter geschleudert worden war. Eine Frau war bei dem Unfall aus dem Sportwagen herausgeschleudert worden und verstarb noch an der Unfallstelle. Eine weitere Person hatte das Fahrzeug selbständig verlassen, und wurde vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell