Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

08.06.2018 – 08:50

Feuerwehr Essen

FW-E: Feuer in Küche, zwei Personen mit Verdacht auf Rauchvergiftung zum Krankenhaus

  • Bild-Infos
  • Download

Essen-Huttrop, Feldhauskamp, 07.06.2018, 19.37 Uhr (ots)

Bei einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Essen-Huttrop sind gestern Abend ein 53 Jahre alter Mann und eine 60 Jahre alte Frau verletzt worden. Das Feuer war vom Herd ausgehend in die Dunstabzugshaube geschlagen. Eigene Löschversuche des Mannes führten nicht zum Erfolg, erst die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand mit einem Rohr unter Kontrolle bringen und löschen. Nach rettungsdienstlicher Versorgung mussten beide wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus transportiert werden. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung