Feuerwehr Essen

FW-E: Dienstjubiläen und Verleihung von Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber und Gold

Die Jubilare. V.l. Feuerwehr-Chef Ulrich Bogdahn, Peter Bachmann (Gold), Marcus Patzen (25 Jahre), Peter Marzoll (25 Jahre), Günter Schramm (Gold), Uwe Schabio (Gold), Thomas Gilles (Gold), Hans-Jörg Gurba (25 Jahre), Georg Gooßens (Silber), Volker Dammers (Gold), Wiglef Frühling (Gold), Feuerwehr-Dezernent Christian Kromberg. Foto: Mike Filzen, auf dem Gelände der Feuerwache 01 an der Eisernen Hand.
Die Jubilare. V.l. Feuerwehr-Chef Ulrich Bogdahn, Peter Bachmann (Gold), Marcus Patzen (25 Jahre), Peter Marzoll (25 Jahre), Günter Schramm (Gold), Uwe Schabio (Gold), Thomas Gilles (Gold), Hans-Jörg Gurba (25 Jahre), Georg Gooßens (Silber), Volker Dammers (Gold), Wiglef Frühling (Gold),... mehr

Essen-Ostviertel, Eiserne Hand 45, 09.01.2017 (ots) - Feuerwehrdezernent Christian Kromberg hat heute (Dienstag 10.09.2017) zehn Mitarbeiter der Essener Feuerwehr geehrt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte er an Hans-Jörg Gurba, Marcus Patzen und Peter Marzoll Urkunden zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Georg Gooßens bekam das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre Dienst bei der Feuerwehr. Peter Bachmann, Volker Dammers, Wiglef Frühling, Thomas Gilles, Günter Schramm und Uwe Schabio nahmen das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold für 35 Jahre bei der Feuerwehr entgegen. "Sie alle, meine Herren, feiern heute ein Jubiläum. Ein Jubiläum, das zeigt, dass Sie seit vielen Jahren in hohem Maße mit der Feuerwehr verbunden sind. Es ist eine gute Tradition, dass man diesen Menschen, die ihren Dienst an den Bürgern unserer Stadt mit viel Empathie und Fürsorge geleistet haben, von der Landesregierung, aber auch von unserem Oberbürgermeister ein ganz herzliches Dankeschön, verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen, überbringt". (MF)

Info: Die Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber oder Gold sind eine Auszeichnung des Landes Nordrhein-Westfalen für 25 oder 35 Jahre aktiven Dienst bei der Feuerwehr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: