Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW, zwei verletzte Personen

FW-E: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW, zwei verletzte Personen
Der Fahrer wird bereits im Fahrzeug rettungsdienstlich versorgt. Foto: Mike Filzen

Essen-Freisenbruch, Bochumer Landstraße Ecke Roidenseelstraße, 20.11.2017, 18.07 Uhr (ots) - Gestern Abend (20.11.2017) um kurz nach 18.00 Uhr ereignete sich in Essen-Freisenbruch ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Opel Corsa und ein Opel Cascada kollidierten im Kreuzungsbereich Bochumer Landstraße Ecke Rodenseelstraße. Der 49 Jahre alte Fahrer des Corsa musste über den Kofferraum mittels Spine-Board patientengerecht aus seinem Fahrzeug befreit und nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 46jährige Fahrerin des zweiten Unfallfahrzeuges kam ebenfalls in eine Klinik. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt. Während des Einsatzes kam es zu Beeinträchtigungen im Individualverkehr. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: