Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Essen

01.04.2015 – 08:32

Feuerwehr Essen

FW-E: Kellerbrand - keine Verletzten

FW-E: Kellerbrand - keine Verletzten
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

Altenessen, Höltestraße, 01.04.2015, 05.36 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache war am frühen Mittwochmorgen im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Altenessener Höltestrasse ein Feuer ausgebrochen. Der Brandrauch zog in den Treppenraum und machte ihn als Rettungsweg komplett unbrauchbar. Alle Wohnungen waren diffus verraucht, Rauchmelder waren leider nicht installiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatten sich schon alle 20 gemeldeten Personen selbstständig in Sicherheit gebracht. Ein Bus der EVAG bot ihnen vorübergehend Zuflucht. Ein Teil der Anwohner wurde notärztlich untersucht, es musste jedoch niemand in ein Krankenhaus gebracht werden. Parallel zur Rettung der Menschen lief die Brandbekämpfung, das Feuer im Keller war nach wenigen Minuten gelöscht. Nach Einsatz eines Hochleistungslüfters und abschließender Kontrolle aller Räume auf Schadstoffe konnten Mensch und Tier wieder in die Wohnungen zurückkehren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. [CC]

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Carsten Cornelißen
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: carsten.cornelissen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung