Feuerwehr Essen

FW-E: Jugendfeuerwehr Essen-Kupferdreh spendet für die "Aktion Lichtblicke"

Scheckübergabe im Studio von Radio Essen. (v.l.) REWE-Geschäftsführer Sebastian Motyl, Organisator Julian Haneke (Freiwillige Feuerwehr Kupferdreh), Lars Müller (Jugendfeuerwehr Kupferdreh). Im Hintergrund Michael Harak, (Jugendfeuerwehr Kupferdreh). Foto: Mike Filzen

Essen (ots) - "Weil Menschen Hoffnung brauchen!" Unter diesem Motto hat die Freiwillige Feuerwehr Essen-Kupferdreh und die Jugendfeuerwehr Essen-Kupferdreh gemeinsam mit dem REWE-Markt Motyl am ersten und dritten Adventssamstag eine Hilfsaktion zu Gunsten der "Aktion Lichtblicke" gestartet. Viele fleißige Hände verkauften auf dem Parkplatz des großen REWE-Marktes am Hinsbecker Löh 16 (45257 Essen) Kinderpunsch und Glühwein, Waffeln und Würstchen. Zusätzlich stand eine Sammelbüchse bereit. Den Gesamtgewinn von 1.500,00 Euro spendeten die Akteure jetzt an die "Aktion Lichtblicke". Moderatorin Anna Bartl, die sich bei Radio Essen seit Jahren mit viel Herzblut um die Aktion bemüht, zeigte sich begeistert. Mit dieser Summe kann die Aktion jetzt, in der dunklen Jahreszeit, bestimmt für einige Lichtblicke sorgen. (MF)

"Die Aktion Lichtblicke e.V. kümmert sich besonders um Menschen unter uns, die schwere Schicksalsschläge hinnehmen müssen: Die Schwachen und Benachteiligten in unserer Gesellschaft, die keine Lobby für ihre Anliegen haben. Hier sind es vor allem Kinder, die besonders unter den Notsituationen leiden, in die ihre Familien geraten. Und gerade den Kleinsten wollen wir Aufmerksamkeit, Solidarität und Mittel spenden. Kinder sind unsere Zukunft und haben die solidarische Hilfe aller verdient. Wir nehmen mit unserer Arbeit unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr, wollen Lobby und Stimme sein und Hilfebedürftigen in Nordrhein-Westfalen tatkräftig helfen. Unbürokratisch, schnell und effektiv." (Quelle: www.lichtblicke.de)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: