PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

03.12.2021 – 13:09

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Unbekannte sprengen Briefkasten in die Luft - Schaden 1.000 Euro

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, Merseburger Ring

02.12.2021, 18.55 Uhr

Unbekannte haben einen Briefkasten an einem Wohnhaus in der Straße Merseburger Ring gesprengt und dabei einen Schaden von mindestens 1.000 Euro verursacht.

Die Tat ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18.55 Uhr. Die Hausbesitzer saßen beim Abendbrot, als sie mehrere Knallgeräusche hörten. Als sie eines der Knallgeräusche in direkter Nähe zu ihrem Wohnhaus wahrnahmen schauten sie aus dem Fenster und konnten erkennen, dass Unbekannte den hauseigenen Briefkasten mittels Knallkörper zerstört hatten. Die Detonation war derart heftig, dass Teile des Briefkastens bis zu 20 Meter weit entfernt umherlagen und ein vor dem Wohnhaus abgestellter Pkw stark beschädigt wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten hoffen darauf, dass Anwohner oder Passanten Personen beobachtet haben, die mit Knallkörpern in dem Bereich Merseburger Ring, Mühlenweg herumhantiert haben.

Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Wolfsburg
Weitere Storys aus Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg