Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

10.12.2019 – 11:23

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Gas und Bremse verwechselt - Auto kracht gegen Hauswand

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Harsleber Torstraße 09.12.19, 09:35 Uhr

Zu einem Unfall etwas anderer Art kam es am vergangenen Montag in der Harsleber Torstraße in Helmstedt. Eine 80 Jahre alte Schöningerin verwechselte gegen 09.35 Uhr auf dem Parkplatz einer örtlichen Krankenkasse beim Einparken das Gas- und Bremspedal und fuhr aufgrund dessen mit ihrem BMW gegen die vor dem Fahrzeug befindliche Hauswand. Sowohl die Wand als auch der PKW wurden beschädigt, verletzt wurde jedoch niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro. Besonders ärgerlich für den Hausbesitzer: Die Hausfassade wurde vor rund einem Jahr erneuert, nachdem schon einmal ein Fahrzeugführer dagegen gefahren war.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell