Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

20.02.2019 – 15:33

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Autohaus - Täter stehlen Lenkräder Airbags und Scheinwerfer

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Vorsfelde, Karl-Ferdinand-Braun-Ring 19.02.2019, 18.45 Uhr - 20.02.2019, 06.45 Uhr

Einen Schaden von mindestens 10.000 Euro haben Unbekannte bei einem Autohaus in der Straße Karl-Ferdinand-Braun-Ring angerichtet. Bei ihrer Diebestour zwischen Dienstagabend 18.45 Uhr und Mittwochmorgen 06.45 Uhr gelangten die Unbekannten zunächst auf das Gelände des Autohauses. Hier zerstörten die Unbekannten bei drei Fahrzeugen der Marke BMW jeweils die Seitenscheiben und öffneten anschließend die Fahrzeuge. Danach bauten sie das Lenkrad und Airbags aus. Bei einem vierten Fahrzeug, einem weiteren BMW entwendeten sie die kompletten Frontscheinwerfer. Danach verließen die Täter den Ort des Geschehens und flüchteten vermutlich mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft darauf, dass vorbeikommende Autofahrer vielleicht Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg