Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

16.01.2019 – 12:51

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Vorsfelde - VW Lupo und VW Golf aufgebrochen

Wolfsburg (ots)

Vorsfelde-Nord, Thorner Weg 15.01.2019, 19.30 Uhr- 16.01.2019, 11.00 Uhr

Vorsfelde-Nord, Über dem Wechsel 16.01.2019, 02.00 Uhr

Zu zwei PKW-Aufbrüchen kam es in der Dienstagnacht im Ortsteil Vorsfelde. Die Vorgehensweise der Täter war dabei in beiden Fällen identisch. Sie schlugen jeweils eine Seitenscheibe ein und konnten so in das Innere der Fahrzeuge eindringen. Tatbetroffen war dabei ein im Thorner Weg auf einem Parkplatz für Anwohner abgestellter VW Golf. Hier entwendeten die Unbekannten einen MP3-Player aus den Fahrzeug. Die Schadenshöhe liegt bei 500 Euro. Die zweite Tat ereignete sich in der Straße Über dem Wechsel, ebenfalls auf einem Anwohnerparkplatz. Auch hier gingen die Täter wieder rabiat zu Werke. Zusätzlich zu einer Seitenscheibe, wurde auch die Heckscheibe eines VW Lupo eingeschlagen. Anschließend wurde Werkzeug aus dem Kleinwagen entwendet. Der dabei entstandene Schaden liegt bei 750 Euro. Die Polizei Wolfsburg bittet Zeugen, die möglicherweise auch durch den bei den Taten entstandenen Lärm aufmerksam wurden und Hinweise auf verdächtige Personen geben können, sich unter der Rufnummer 05361-46460 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Henrik von Wahl
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (@) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg