Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

18.07.2018 – 14:28

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Gaststätte - Betreiber im Urlaub

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Barnstorf, Hasselbachstraße 17.07.2018, 22.00 Uhr - 18.07.2018, 0755 Uhr

Zu einem Einbruch in eine Gaststätte in der Hasselbachstraße kam es in der Nacht zum Mittwoch. Dabei nutzen die Täter die urlaubsbedingte Abwesenheit der Besitzer aus, um in deren Lokal einzubrechen. Ein Angehöriger der Eigentümer hatte die Tat bemerkt und die Polizei alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen gelangten die Täter zwischen Dienstagabend 22.00 Uhr und Mittwochmorgen 07.55 Uhr auf das Grundstück des an der Hauptdurchfahrtsstraße gelegenen Lokal. Hier öffneten sie gewaltsam ein Fenster und stiegen ins Innere der Gaststube ein. Danach versuchten sie vergeblich einen Tresor zu entwenden, indem sie anscheinend Bargeld vermuteten. Ob ihnen der Stahlschrank zu schwer war oder sie anderweitig gestört wurden ist derzeit unbekannt. Fakt ist, dass sie von ihrem Vorhaben abließen und unerkannt verschwanden. Ob dennoch etwas entwendet wurde und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter über Ortskenntnisse verfügten, denn sie bewegten sich zielsicher im Objekt umher. Die Ermittler hoffen darauf, dass die Täter bei ihrem nächtlichen Streifzug beobachtet wurden und bitten um Hinweise an die Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg