Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

18.07.2018 – 12:34

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Raub auf Seniorin - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Süpplingen, Im Winkel 17.07.2018, 19.50 Uhr

Eine 93 Jahre alte Seniorin wurde am gestrigen Abend Opfer eines dreisten Raubüberfalles. Die ältere Dame wohnt in einem Altenheim in der Straße Im Winkel. Wegen der extremen Wärme hatte die Rentnerin die Terrassentür ihres im Erdgeschoss gelegenen Zimmers geöffnet gelassen und saß, ein Buch lesend, in ihrem Sessel. Gegen 19.50 Uhr betrat plötzlich ein unbekannter junger Mann durch die Terrassentür ihr Zimmer. Die ältere Dame erhob sich, trat dem Unbekannten entgegen und wurde sofort körperlich attackiert. Die 93-Jährige stürzte zu Boden und sah noch, wie der Täter begann, ihr Zimmer zu durchsuchen. Dabei fiel ihm eine Ledertasche mit unbekanntem Inhalt in die Hände. Die Überfallene konnte laut um Hilfe rufen, so dass der Täter von ihr abließ und fluchtartig mit seiner Beute das Zimmer über die Terrassentür verließ. Ein Pfleger hörte die Schreie der 93-Jährigen, eilte ihr zur Hilfe und alarmierte umgehend die Polizei. Bei dem Überfall wurde die Rentnerin leicht verletzt und stand sichtlich unter dem Einfluss der Ereignisse. Der Täter war männlich, etwa 160 cm bis 170 cm groß und von schlanker Gestalt. Er hatte ein südeuropäisches Aussehen und einen dunklen Teint.

Die Polizei hofft darauf, dass Zeugen den Täter vor oder nach der Tat beobachtet haben. Möglicherweise ist er auf der Flucht anderen Bewohnern, Besuchern des Wohnheims oder Passanten aufgefallen. Die Ermittler bitten dringend um Zeugenhinweise an das Polizeikommissariat in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg