PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

12.05.2021 – 11:07

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel vom 12.05.2021 für den Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots)

Fahren unter dem Einfluss berauschenden Mitteln

Salzgitter, Salder, Vor dem Dorfe, 11.05.2021, 07:15 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am 11.05.2021 um 07:15 Uhr der 22 Jahre alte Fahrer eines Pkw in der Straße "Vor dem Dorfe" angehalten. In der Kontrolle erlangten die Beamten Hinweise darauf, dass der Mann unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Daher veranlasste die Polizei die Entnahme einer Blutprobe. Die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Fahrens unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Fahren unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln

Salzgitter, Hallendorf, Rodekamp, 11.05.2021, 11:50 Uhr

In der Straße "Rodekamp" wurde am 11.05.2021 um 11:50 Uhr der 22-jährige Fahrer eines Pkw durch die Polizei angehalten. In der Kontrolle erlangten die Beamten Hinweise darauf, dass der Mann unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Daher veranlassten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe. Die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Fahrens unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Pia Sauer
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Salzgitter
Weitere Storys aus Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter