Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

30.01.2020 – 16:11

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 30.01.2020 für den Bereich Salzgitter. Nachtrag

Salzgitter (ots)

Ursprungsmeldung vom 29.01.2020:

Fußgänger wurde von Pkw erfasst. Salzgitter, Humboldtallee Nähe Otto-Hahn-Ring, 29.01.2020, 08:30 Uhr.

Nachtrag:

Die Polizei muss leider zum Ausdruck bringen, dass der Fußgänger am 30.01. seinen schweren Verletzungen erlegen ist.

Dringender Zeugenaufruf:

Die Polizei bittet Zeugen, sich mit der Dienststelle in Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter