Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

03.10.2019 – 10:23

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des PK Peine für die Zeit vom 02.10.2019, 12 Uhr bis zum 03.10.2019, 10 Uhr

Peine (ots)

Fahrraddiebstahl Am 02.10.2019 zwischen 15 Uhr und 19 Uhr wurde in Peine, Bahnhofsvorplatz, ein Mountainbike entwendet, welches dort am Fahrradständer angeschlossen war. Der Wert des Fahrrades liegt bei 50 Euro. Ladendiebstahl Am 02.10.2019 um 17:30 Uhr kam es in einer Parfümerie in der Breiten Straße in Peine zu einem Ladendiebstahl. Drei weibliche Personen im Alter von 24, 14 und 13 Jahren entwendeten gemeinsam Waren im Wert von 750 Euro. Die drei Personen wurden im Rahmen der Fahndung gestellt. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet. Die Minderjährigen wurden an das Jugendamt übergeben. Tageswohnungseinbruch Am 02.10.2019 kam es in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 13:20 Uhr zu einem Einbruch in eine Wohnung in der Görlitzer Straße. Dort wurde die Wohnungstür aufgehebelt, die Wohnung wurde durch die Täter durchsucht. Es wurde Schmuck und eine Geldbörse entwendet, der Gesamtschaden liegt bei 2500 Euro. Einbruch in Einfamilienhaus In der Zeit vom 01.10.2019, 12 Uhr bis zum 02.10.2019, 17:51 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Rilkestraße in 31228 Peine. Durch bislang unbekannte Täter wurde die Terrassentür aufgehebelt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Sachbeschädigung an einem Verkehrszeichen Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Nacht auf den 02.10.2019 ein Verkehrszeichen in der Vöhrumer Straße in Peine beschädigt. Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann wird gebeten, sich unter 05171 9990 bei der Polizei in Peine zu melden.

Sachbeschädigung durch Graffiti Bereits zwischen dem 28.09.2019 und dem 30.09.2019 kam es in Berkum, Unter den Linden, zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Durch bislang unbekannte Täter wurde mit rotem Sprühlack eine Garagenwand mit dem Kürzel "ACAB" besprüht.

Sachbeschädigung Am 02.10.2019 gegen 23:40 Uhr wurde die Fensterscheibe einer Waschanlage in der Woltorfer Straße vermutlich mit einem Stein beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Verstoß Pflichtversicherungsgesetz Am 02.10.2019 um 23:10 Uhr wurde in der Marktstraße in Peine ein 29jähriger mit einem E-Scooter kontrolliert. Da für den E-Scooter keine Versicherung besteht wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. Unfallflucht Am 01.10.2019 um 16 Uhr kam es in Groß Ilsede, Gerhardstraße / Oberger Weg zu einem Verkehrsunfall. Während des Abbiegens fuhr hier ein bislang unbekannter Autofahrer auf einen VW Polo auf und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Ebenfalls zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am 02.10.2019 zwischen 12 Uhr und 13:25 Uhr im Hesebergweg in Peine. Dort wurde ein geparkter VW Golf durch einen bislang unbekannten PKW beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Am 02.10.2019 zwischen 10:30 Uhr und 11:15 Uhr kam es in der Eichstraße in Groß Ilsede auf dem Parkplatz eines Supermarktes zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein PKW fuhr hier vermutlich beim Ausparken rückwärts gegen einen geparkten Kia. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

In Vechelde, Hildesheimer Straße, fuhr am 02.10.2019 um 18:05 Uhr ein 65jähriger mit seinem Ford rückwärts gegen einen geparkten VW Caddy und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter