Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

19.08.2019 – 13:18

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 19.08.2019. Fahrzeugführer beging in Peine gleich mehrere Verkehrsstraftaten.

Salzgitter (ots)

Peine, Stederdorf, Hesebergweg, 17.08.2019, 21:10 Uhr.

Beamte der Polizei Peine konnten einen 37-jährigen Fahrer eines Audi kontrollieren. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und zudem unter dem Einfluss von Alkohol den Pkw genutzt hatte. Eine durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 2,56 Promille. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt.

Eine weitere Ermittlung ergab, dass der Pkw nicht mehr zugelassen war. Er hätte somit nicht im öffentlichen Verkehrsraum genutzt werden dürfen. Die Polizei leitete daraufhin mehrere Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter