Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

30.07.2019 – 10:39

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 30. Juli 2019:

Wolfenbüttel (ots)

Schladen: Gartenlauben Ziel von Einbrechern

Sonntag, 28.07.2019, 18:00 Uhr, bis Montag, 29.07.2019, 09:00 Uhr

In der Nacht von Sonntag auf Montag drangen bislang nicht ermittelte Täter nach Aufbrechen von Türen oder Fenstern in acht Gartenlauben des Kleingartenvereines "Sandkamp", Neue Dorfstraße, Schladen, ein. Aus den Lauben wurden verschiedene Gartengeräte sowie vorgefundene Alkoholika und Leergut entwendet. Der entstandene Schaden wird auf rund 2000,-- Euro geschätzt. Hinweise 05331 / 933-0.

Börßum: Einbruch

Sonntag, 28.07.2019, 19:00 Uhr, bis Montag, 29.07.2019, 05:50 Uhr

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Sonntag auf Montag nach Aufhebeln eines Fensters Zutritt zum Aufenthaltsraum innerhalb des Bürogebäudes zum Kieswerk in Heiningen. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine geringe Menge an vorgefundenem Bargeld entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter